NEWS

Technische Übung mit Hebekissen

Am Mittwoch, dem 08.09.2010 wurde eine Übung mit dem Schwerpunkt "pneumatische Hebekissen" abgehalten. Ziel bei der von LMdS. Manuel Stüber und LMdF. Hannes Haindl vorbereiteten Übung war der sichere Umgang mit den Rettungshilfen.

Nach einer theoretischen Einführung im Rüsthaus, bei der den anwesenden Kameraden einige technische Grundlagen sowie der richtige Aufbau und die Verwendung der Hebekissen näher gebracht wurden, wurde mit dem praktischen Teil gestartet.

Annahme war ein Forstunfall in einem Waldstück zwischen Unterbuch und Burgstall, bei der eine Person unter einem umgestürzten Baum eingeklemmt war. Die Kameraden setzten die Hebekissen ein, um den Baum anzuheben und den "Verletzten" mit Hilfe der Schaufeltrage abzutransportieren. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten konnte das TLF-A 2000 nicht zur Einsatzstelle herankommen. Nur mit dem LKW-A konnte weiter herangefahren und für die Ausleuchtung der Arbeitsstelle gesorgt werden.

Nachdem jeder der 19 anwesenden Kameraden die Steuerung der Hebekissen ausprobiert hatte, konnte die Übung mit neu erworbenem Wissen erfolgreich abgeschlossen werden.