NEWS

Übung im Brandcontainer

Am 04.09. und 05.09.2010 fand in Sebersdorf die diesjährige Bezirksatemschutzübung des BFV Hartberg statt. Am 05.09. nahm auch eine Gruppe unserer Feuerwehr daran teil.

Den Atemschutztrupps stand mit dem sogenannten "Brandtrainer" aus Deutschland eine perfekte Übungsstrecke zur Verfügung. In diesem Brandschutzcontainer, der auf einen Sattelzug aufgebaut ist, konnten die Trupps unter Anleitung erfahrener Berufsfeuerwehrmänner und Ausbildern des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz verschiedenste Brandszenarien real beüben. Da die gasbefeuerte Anlage komplett überwacht und jederzeit abgeschaltet werden kann, ist auch die Sicherheit der eingesetzten Kameraden 100%ig gegeben.

Folgende Szenarien wurden von unseren Atemschutzgeräteträgern abgearbeitet:

  • Zimmerbrand mit Durchführung einer Rauchgasabkühlung beim Betreten
  • Bettbrand
  • Gasflaschenbrand
  • Motorraumbrand

An der Übung teilgenommen haben BMdF. Stefan Hofstetter, LMdF. Hannes Haindl, OFM Daniel Busswald und LM Erwin Nöhrer.