NEWS

Bereichsjugendbewerbe in Unterrohr

Der Sportplatz Unterrohr war am Samstag, dem 06.07.2019 der Austragungsort des diesjährigen Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerbes und des Bereichsfeuerwehrjugendbewerbsspieles im Bereichsfeuerwehrverband Hartberg. Die Feuerwehr Unterrohr unter dem Kommando von HBI Karl Sommer und OBI Manfred Trenker hatte gemeinsam mit dem Bereichs-Jugendbeauftragten und Bewerbsleiter HBI Jürgen Stark einen perfekten Bewerb vorbereitet.

 

Unter den hunderten Teilnehmern aus den Bezirken Hartberg-Fürstenfeld, Weiz und Feldbach waren auch einige junge Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Buch-Geiseldorf, die sich in den letzten Wochen bei zahlreichen Übungen auf die diesjährigen Jugendbewerbe vorbereiten:


JFM Sebastian Ernst, JFM Lukas Hutter, JFM Sophia Losonczy, JFM Nico Müllner, JFM Sophie Reichl sowie JFM Tobias Hörzer bilden zusammen mit JFM Tobias Lechner, Son Mahmud, Emma Peinsipp und Moritz Steinbauer von der Feuerwehr Hartberg bei den heurigen Jugendbewerben die gemischte Gruppe "Buch-Geiseldorf | Hartberg" und treten bei den Bewerben um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze an.

 

Aber auch unsere jüngeren Jugendmitglieder aus der Gruppe der 10- bis 12-jährigen sind eifrig am Trainieren:

JFM Elisabeth Heil und JFM Marie Sophie Müllner treten als Team "Buch-Geiseldorf" um das Bewerbsspielabzeichen in Bronze an, das Team "Buch-Geiseldorf I" mit JFM Sarah Jöbstl und JFM Anna Losonczy sowie das Team "Buch-Geiseldorf II" mit JFM Niklas Hörzer und JFM Philip Hutter treten um das Bewerbsspielabzeichen in Silber an.

 

Der Bewerb in Unterrohr diente als Generalprobe für die Landesbewerbe, die am 12. und 13.07.2019 im obersteirischen Mautern über die Bühne gehen. Und unsere Mädchen und Burschen konnten ihre Ziele erreichen und die Bewerbe bravourös absolvieren.

Außerdem wurden am Bewerbsplatz wichtige Erfahrungen gesammelt, die bei den Übungen in der letzten Woche vor dem Bewerb noch in die Vorbereitung einfließen werden.

 

 

Neben unserer Feuerwehrjugend, die von LMdF. Michaela Heil, OLMdF. Mario Hutter und PFM Daniel Heil betreut wurden, waren mit HLM Hans-Jürgen Semler und BIdF. Hannes Haindl auch 2 Kameraden unserer Feuerwehr den ganzen Tag als Bewerter tätig.

 

Wir möchten an dieser Stelle unseren jungen Kameradinnen und Kameraden

recht herzlich zu Ihren Leistungen gratulieren und ihnen bereits jetzt

ALLES GUTE und VIEL GLÜCK

für die Landesbewerbe am nächsten Wochenende wünschen!