NEWS

Nachruf E-LM Karl Radl

Die Freiwillige Feuerwehr Buch-Geiseldorf erfüllt ihre traurige Pflicht,

vom Ableben ihres Kameraden E-LM Karl Radl Nachricht zu geben.

Ehren-Löschmeister

Karl Radl

06.08.1954 - 28.03.2019

 

Karl Radl trat im Jahre 1970 in die Freiwillige Feuerwehr Buch-Geiseldorf ein, um sich ehrenamtlich zu engagieren. Von Beginn an brachte er sich aktiv ein und nahm neben seiner Tätigkeit bei zahlreichen Einsätzen und Übungen auch an diversen Ausbildungen und Leistungsbewerben teil.

 

Als Feuerwehrmann mit Leib und Seele scheute er keine Arbeit und war immer zur Stelle, wenn notwendige Arbeiten rund um das Feuerwehrhaus oder an den Fahrzeugen und Geräten zu verrichten waren. Aufgrund seiner Tätigkeit als Landwirt und der Nachbarschaft zum Feuerwehrhaus, war Karl in den letzten Jahrzehnten auch eine wichtige Stütze für die Tagesausrückebereitschaft in unserer Feuerwehr.

 

Für sein vorbildliches Wirken wurde er von der Steiermärkischen Landesregierung im Jahr 2010 mit der Verdienstmedaille für 40-jährige eifrige und ersprießliche Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens ausgezeichnet.

 

Aufgrund einer schweren Krankheit, konnte Karl in den letzten 1,5 Jahren leider nicht mehr im Feuerwehrdienst tätig sein. In Anerkennung seines jahrzehntelangen Wirkens, wurde er nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Einsatzdienst zum Ehren-Löschmeister ernannt.

Seine kameradschaftliche und gesellige Art und sein großartiges Engagement werden uns stets in guter Erinnerung bleiben.

 

Unter großer Anteilnahme der Feuerwehrkameradinnen und -kameraden, Abordnungen des Edelweißvereins Buch sowie des Sportvereins Buch/St.Magdalena und zahlreichen Weggefährten, mussten wir E-LM Karl Radl am 02.04.2019 zu seiner letzten Ruhestätte am Friedhof Hartberg begleiten.

 

Für sein vorbildliches Engagement und seine kameradschaftliche Art,

möchten wir ihm an dieser Stelle noch einmal recht herzlich danken!

Wir werden Karl Radl stets ein ehrendes Gedenken bewahren.



Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Verwandten!