NEWS

Sicher durch die Silvesternacht

Der Jahreswechsel wird weltweit vielerorts mit Raketen und Feuerwerken gefeiert, viele Personen sind sich dabei den rechtlichen Bestimmungen und vor allem auch den Gefahren im Umgang mit pyrotechnischen Gegenständen nicht bewusst! Zusätzlich lässt hoher Alkoholkonsum, der für viele "aus Tradition" zur Silvesternacht gehört, die Hemmschwellen sinken.

Rettungsdienste und Feuerwehren sind in der Silvesternacht oftmals mit zahlreichen Einsätzen konfrontiert: Schwere Verbrennungen und abgetrennte Extremitäten, sowie Brände aufgrund von fehlgeleiteten Feuerwerkskörpern sind keine Seltenheit! 
In der Silvesternacht 2015/2016 trägt die vorherrschende Witterungssituation ebenfalls zur Erhöhung der Brandgefahr bei. Derzeit sind Wiesen und Wälder aufgrund des fehlenden Niederschlags und der milden Temperaturen ziemlich trocken.

Aus diesem Grund möchten wir Sie an unsere Sicherheitstipps, die auf der Homepage im Bereich "Wissenswertes" zu finden sind, erinnern.
Neben unseren Empfehlungen, wie Sie möglichst sicher durch die Silvesternacht kommen, finden Sie auch eine kurze Zusammenfassung der rechtlichen Bestimmungen zur Verwendung von pyrotechnischen Gegenständen.
 


 

Hier gelangen Sie zu den angesprochenen Sicherheitstipps für die Silvesternacht!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen guten und sicheren Start
ins neue Jahr und für 2016 Viel Glück, Erfolg und Gesundheit!