NEWS

Segnung des neuen KLF-A

Am 28. Mai wurde das neue KLF-A vom Herstellerwerk der Firma Rosenbauer im niederösterreichischen Pultendorf nach Hause überstellt. In den letzten Monaten wurden zahlreiche Übungen durchgeführt, um die Mannschaft mit dem neuen Fahrzeug und der Ausrüstung vertraut zu machen.

Am Sonntag, dem 21.09.2014 fand in der Raiffeisenhalle Unterbuch die feierliche Segnung und offizielle Indienststellung des neuen Einsatzfahrzeuges statt. Zahlreiche Personen aus Weit und Fern waren bei herrlichem Herbstwetter unserer Einladung gefolgt.
 


Nachdem Diakon Karl Ertl mit den Festgästen einen Wortgottesdienst mit integrierter Segnung des Fahrzeuges feierte und die anwesenden Ehrengäste - allen voran Bgm. Gerhard Gschiel und der Bereichsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Thomas Gruber - ihr Grußworte aussprachen, spielte die "St. Magdalena Dorfmusik", bei der es sich um eine Abordnung des Trachtenmusikvereins St. Magdalena handelt, ein unterhaltsames Frühschoppenprogramm. Für das leibliche Wohl aller Gäste sorgte in bewährter Weise wieder das Küchenteam unter der Leitung von HFM Karl Lind.

Die "Flascherlbar" und die Weinkost im Zelt vor der Halle und die musikalische und scherzhafte Nachmittagsunterhaltung durch die Pulvermandl'n sorgten dafür, dass viele Festgäste bis in die späten Abendstunden beim Fest zu Gast waren und die offizielle Indienststellung unseres neuen Einsatzfahrzeuges gebührend feierten.
 

EIN GROSSES DANKESCHÖN GEBÜHRT AN DIESER STELLE
allen Patinnen für die Unterstützung der Finanzierung,
den beiden einheimischen Floristinnen Christine Bauer ("Grüne Laune") und Manuela Paar ("MPs Blütenreich") für die wunderschöne Gestaltung des Fahrzeuges, der Halle und der Blumenpräsente,
allen Helferinnen und Helfern, ohne denen diese Veranstaltung nicht stattfinden hätte können und allen Besucherinnen und Besuchern
für das zahlreiche Erscheinen!

OFM Markus Hofstetter, der während der Fahrzeugsegnung aufgrund von Kreislaufproblemen zusammengebrochen war und sich verletzt hatte, wünschen wir auf diesem Weg baldige Genesung!