NEWS

"Auch 2013 ist das Friedenslicht da!"

In diesem Jahr leuchtet das Friedenslicht aus Bethlehem bereits zum 28. Mal in nahezu 30 Ländern als Sinnbild der Botschaft vom weihnachtlichen Frieden. Das ORF-Landesstudio Oberösterreich kann als Begründer dieser Aktion stolz sein, denn für viele Menschen ist der Kerzenschein zu einem Symbol für Frieden, Wärme und Mitgefühl geworden und bereits ein fixer Weihnachtsbrauch.

Heuer wurde das Friedenslicht in der Geburtsgrotte in Bethlehem am 26.11. vom 12-jährigen Michael Weixelbaumer - Mitglied der Feuerwehrjugend Achleiten in Oberösterreich - entzündet und mit einer Speziallampe von den Austrian Airlines nach Linz geflogen. Von Oberösterreich aus, wird es jedes Jahr in ganz Europa verteilt.

Auch die steirische Feuerwehrjugend ist seit 17 Jahren maßgeblich an der Aktion "Friedenslicht" beteiligt. Traditionell wird das Licht von einer Jugendgruppe in Linz abgeholt und in Graz an Vertreter aus den einzelnen Bezirken übergeben. Die Feuerwehrjugendgruppen der einzelnen Feuerwehren sorgen am Heiligen Abend dafür, dass sich jeder das Friedenslicht in die eigenen 4 Wände holen kann.
 


So wurde das Friedenslicht von der Feuerwehrjugend Altenmarkt/Fürstenfeld in Linz abgeholt und durch die Jugendlichen der Feuerwehren Friedberg, Schwaighof und Kroisbach nach Hartberg gebracht. Am Abend des 23.12. wurde es im Rahmen einer weihnachtlichen Messe am Hartberger Hauptplatz an die Feuerwehrjugend Buch-Geiseldorf und die anderen Jugendgruppen im Bereichsfeuerwehrverband Hartberg übergeben.

Wie bereits Tradition hatten die Bewohner unseres Einsatzgebietes am 24.12. die Möglichkeit, das Friedenslicht bei unserer Feuerwehrjugend - am Vormittag im Kaufhaus Grabner in St. Magdalena und am Nachmittag im Rahmen des von der Gemeinde veranstalteten "Weihnachtsnachmittages" in der Raiffeisenhalle in Unterbuch - abzuholen. Und auch in diesem Jahr nutzten viele das Angebot, das Symbol der weihnachtlichen Ruhe in die eigenen vier Wände zu bringen!
 


In diesem Sinne wünschen Ihnen
die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Buch-Geiseldorf
besinnliche und friedvolle Festtage!