NEWS

Auszeichnung für Robert Strohmaier

Am Sonntag, dem 15.09.2013 fand im südostseirischen Khünegg, einem Ortsteil der Gemeinde St. Peter am Ottersbach und Heimatort unseres ehemaligen Feuerwehrkuraten Mag. Robert Strohmaier, wieder das traditionelle „Khünegger Landleben“ statt. In den letzten Jahren wurde es bereits zur Tradition, dass eine ganze Busgruppe aus Buch-St. Magdalena diese Veranstaltung besucht.

Auch heuer machten sich viele gemeinsam auf den Weg in unseren südlichen Nachbarbezirk, um bei bester Gesellschaft und guter Unterhaltung „steirische Musik, Literatur, Theater, Kulinarium und Handwerk, mitten in den Weingärten eines Kleinods“ (Zitat der Veranstalter) zu erleben. Davor wurde noch die Heilige Messe in St. Veit am Vogau – seit 2 Wochen die neue „Wirkungsstätte“ unseres ehemaligen Pfarrers – besucht.

Der festliche Anlass des „Khünegger Landlebens“ wurde von unserer Feuerwehr dafür genützt, um unseren ehemaligen Kameraden FKUR Mag. Robert Strohmaier zu überraschen: Als sichtbares Zeichen der Anerkennung für seine kameradschaftliche Zusammenarbeit in den letzten Jahren, wurde er mit einer Glastrophäe, in Form einer Flamme und persönlicher Gravierung, ausgezeichnet.