NEWS

Jugendbewerb in Unterrohr

Der Sportplatz Unterrohr war am Samstag, dem 06.07.2013 der Austragungsort der diesjährigen Jugendleistungsbewerbe des Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg. Dank der perfekten Vorbereitung durch die Feuerwehr Unterrohr und schönes Wetter, fanden die teilnehmenden Feuerwehrjugendgruppen sehr gute Bewerbsbedingungen vor.

Unter den zahlreichen Jugendlichen, die aus den Bezirken Hartberg-Fürstenfeld, Südoststeiermark und Weiz nach Unterrohr gekommen waren, befanden sich auch die Jugendmitglieder unserer Feuerwehr.

So nutzen JFM Florian Hofstetter, JFM Kevin Handler und JFM Dominik Schieder gemeinsam mit Jugendlichen der Feuerwehren Sebersdorf und Bad Waltersdorf diesen Bewerb als Generalprobe für den Landesbewerb, der nächste Woche im weststeirischen Wettmannstätten über die Bühne gehen wird.



 

Erstmals "Bewerbsluft" geschnuppert hatten auch unsere Jüngsten:

Unsere 10-jährigen Mitglieder der "Feuerwehrjugend I" traten zum Feuerwehrjugendleistungsbewerbsspiel in der Kategorie Bronze an. Das Team "Buch-Geiseldorf" mit JFM Marcel Semler und JFM Lukas Leeb konnte mit einer Angriffszeit von 37,0 Sekunden und 0 Fehlerpunkten ein sehr gutes Ergebnis erreichen. Nächste Woche geht es in Wettmannstätten um das begehrte Leistungsspielabzeichen.


Unser drittes Mitglied der Feuerwehrjugend I, JFM Philipp Schantl, der mit seinen Freunden in den letzten Wochen eifrig geübt hatte, konnte beim heutigen Bewerb krankheitsbedingt leider nicht teilnehmen.
Auf diesem Weg wünschen wir ihm aber nochmals Gute Besserung!

Neben unseren Betreuern OLM Hans-Jürgen Semler und LMdF. Mario Hutter, waren mit OFM Daniel Busswald und LMdF. Hannes Haindl auch 2 Kameraden unserer Feuerwehr als Bewerter im Einsatz.
 

An dieser Stelle möchten wir unseren jungen Kameraden
zu den erbrachten Leistungen beim Bereichsjugendbewerb gratulieren
und Ihnen ALLES GUTE und VIEL GLÜCK
für den kommenden Landesbewerb wünschen!