NEWS

Silvesterfeier 2012/2013

Nach dem Erfolg im Vorjahr, wurde auch der Jahreswechsel 2012/2013 mit einer Silvesterfeier bei der Raiffeisenhalle in Unterbuch begangen.

Viele Bewohnerinnen und Bewohner folgten der Einladung, gemeinsam die letzten Stunden des Jahres 2012 zu feiern und die ersten 2013er-Stunden zu begrüßen.
Pünktlich um 00:00 Uhr wurde der Jahreswechsel mit einem fulminanten Feuerwerk, das zu den Klängen des traditionellen Donauwalzers von Johann Strauß stattfand, gefeiert.

Doch der Jahreswechsel 2012/2013 war kein alltäglicher:
Genau zu diesem Zeitpunkt wurde die Gemeinde Buch-Sankt Magdalena geboren - ein historischer Moment, der durch die zukunftsweisende Fusion der beiden Gemeinden Buch-Geiseldorf und Sankt Magdalena am Lemberg zustande kam.

Aufgrund dieses Ereignisses, erklang im Anschluss an den Donauwalzer auch die Steirische Landeshymne "Hoch vom Dachstein ...", danach hatte unser Feuerwehrkommandant HBI Günter Stüber die Ehre, alle Besucherinnen und Besucher offiziell in der neuen Gemeinde begrüßen zu dürfen.

Bei kulinarischen Schmankerln - wie einem traditionellen Saukopf, der von HFM Karl Lind wieder vorzüglich zubereitet wurde - und guter musikalischer Unterhaltung wurde von vielen noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Ein besonderer Dank gilt allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, ohne die diese Veranstaltung nicht stattfinden hätte können, sowie allen Unterstützern!


An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal
bei allen Besucherinnen und Besuchern bedanken
und der gesamten Bevölkerung in unserem Einsatzgebiet
Viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit im Jahr 2013 wünschen!