NEWS

Monatsübung September 2012

Am Sonntag, dem 09.09.2012 war das Gelände beim AWZ der Gemeinde Buch-Geiseldorf der Austragungsort der Monatsübung für September. Schulungsziel bei der von OBI Stefan Hofstetter vorbereiteten Übung, war das richtige Vorgehen bei Verkehrsunfällen.

Zu Beginn der Übung wurde mit den 17 anwesenden Übungsteilnehmern die Beladung des TLF-A 2000 und die richtige Handhabung von Wechselstromgenerator und Hydraulischem Rettungsgerät wiederholt.

Nachdem der Fahrerairbag des Übungsobjektes zu Demonstrationszwecken mit Hilfe einer Batterie händisch gezündet wurde, um allen Anwesenden die Wirkungsweise zu zeigen, wurde mit dem richtigen Entfernen der Fahrzeugscheiben und der davor nötigen Patientenbetreuung begonnen.
Anschließend konnte die erste Fahrzeugtüre mit Hilfe des Hydraulischen Spreizers und der Rettungsschere entfernt werden.



Im Zuge der Übung hatten die Teilnehmer die Chance, schrittweise die Handhabung der Gerätschaften zu beüben und ihr Wissen wieder aufzufrischen. Ein wesentlicher Punkt waren auch die von unserem Orts-Sanitätsbeauftragten LMdS. Christian Ertl vorgebrachten Erklärungen hinsichtlich der Verletztenversorgung und -betreuung.

 

Ein Dank gilt allen Kameraden, die sich trotz des schönen Wetters
die Zeit genommen haben, um an der Übung teilzunehmen!