EINSÄTZE

Entfernen einer Ölspur

03.09.2013
17:45 - 19:15 Uhr
Unterbuch

Alarmierung: Telefonisch

Eine Dreiviertelstunde nach dem das KLF vom Einsatz Richtung Lebenhof zurück gekommen war, wurden die Kameraden unserer Feuerwehr abermals telefonisch um Hilfe gerufen.

Nachdem eine PKW-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug auf das Bankett gekommen und dadurch die Ölwanne des Fahrzeuges beschädigt wurde, gab es am Leitenweg in Unterbuch eine Ölspur.

Die ausgerückte Mannschaft fang die ausgetretenen Betriebsmittels mit Bindemittel auf und sicherte die Fahrbahn anschließend mittels Gefahrenzeichen ab.



Einsatzleiter:
OBI HOFSTETTER Stefan
Eingesetzte Kräfte:
LKW mit 4 Personen
Weiters vor Ort:

Gemeinde Buch-St.Magdalena mit 1 Fahrzeug und 1 Person