EINSÄTZE

Umgestürzte Bäume blockieren die Straße

06.04.2012
05:35 - 06:20 Uhr
L455, Höhe Kilometer 2,15

Alarmierung: Sirenenalarm

Am Karfreitag wurden wir in den Morgenstunden zu einem Einsatz auf der L455 gerufen. Die Alarmmeldung von der Bereichsalarmzentrale "Florian Hartberg" lautete "Umgestürzter Baum auf der Landesstraße zwischen St. Magdalena und Buch, 1 Kilometer nach St. Magdalena".

Umgehend rückte das TLF-A 2000 in die angegebene Richtung aus. Auf Höhe Kilometer 2,15 zeigte sich, dass auf einer Länge von etwa 10 Metern mehrere umgestürzte Bäume, die vermutlich aufgrund der anhaltenden Regenfälle und des Sturms umgefallen waren, die Straße blockieren.

Die ausgerückte Mannschaft sicherte die Einsatzstelle ab und begann mit dem Entfernen der Bäume mittels Motorsäge und führte abschließende Reinigungsarbeiten an der Einsatzstelle durch.

 



Einsatzleiter:
OBI HOFSTETTER Stefan
Eingesetzte Kräfte:
TLF-A 2000
mit 5 Personen,
7 Personen in Bereitschaft