EINSÄTZE

Umgefallene Bäume über der Straße

27.08.2011
20:01 - 21:00 Uhr
Unterdombach

Alarmierung: Sirenenalarm

Kurz nach 20:00 Uhr wurde die Feuerwehr Buch-Geiseldorf von Florian Hartberg mit der Meldung "Mehrere umgefallene Bäume blockieren die Straße zwischen Hartberg und Buch auf der L401 beim Ökopark vorbei" alarmiert.
Da das MTF auf der Rückfahrt vom Funkbewerb in Altenmarkt gerade in Sebersdorf unterwegs war, fuhr dieses sofort zum angegebenen Einsatzbereich. Inzwischen rückten auch die anderen Kameraden mit dem TLF-A 2000 aus.

Nachdem die L401 bis zum Ökopark in Neusafenau abgefahren wurde, allerdings keine umgefallenen Bäume gefunden wurden, wurde bei der Bezirksalarmzentrale "Florian Hartberg" nachgefragt. Nach einer telefonischen Rückfrage bei der Person, welche den Notruf abgesetzt hatte, wurde bekannt, dass sich der Baum auf der Gemeindestraße von Hartberg Richtung Buch (auf der Rückseite des Ökoparks vorbei) befindet.
So rückten das TLF-A 2000 und das MTF, welches inzwischen noch weitere Kameraden im Rüsthaus abholte, Richtung Unterdombach aus.

In Unterdombach konnten dann wirklich 2 umgefallene Bäume gefunden werden, die von Straße entfernt wurden. So konnte der Einsatz nach knapp einer Stunde beendet werden.



Einsatzleiter:
BMdF. HOFSTETTER Stefan
Eingesetzte Kräfte:
MTF und TLF-A 2000
mit 15 Personen,
KLF in Bereitschaft