EINSÄTZE

Entfernung eines Wespennestes

29.01.2010
10:30 - 11:06 Uhr
Lemberg

Alarmierung: Telefonisch

Am 29.01.2010 wurden wir telefonisch zur Beseitigung eines Wepsennestes in Lemberg gerufen.
Die Bewohner eines Einfamilienhauses waren besorgt, da sie vor einigen Tagen ein Wespennest am Dachboden entdeckt hatten.

Aufgrund der großen Abmessungen des Insektenbaus trauten sich die Bewohner eine selbstständige Entfernung nicht zu. Da Wespennester im Winter in der Regel unbewohnt sind, konnte das Wespennest von den anwesenden Kameraden problemlos entfernt werden.



Einsatzleiter:
HBI FUCHS Franz
Eingesetzte Kräfte:
MTF
mit 3 Personen