EINSÄTZE

Kilometerweite Ölspur

19.08.2009
17:05 - 20:00 Uhr
L401 Kilometer 6,8 - 3,8

Alarmierung: Telefonisch

Die Feuerwehr Buch-Geiseldorf wurde von der Polizeiinspektion Bad Waltersdorf gegen 17 Uhr telefonisch verständigt, dass auf der L401 von Geiseldorf bis Oberbuch eine Ölspur gezogen wurde.

Nachdem die Straßenmeisterei am Nachmittag bereits etwas Ölbindemittel aufgebracht hat, dieses allerdings bereits von der Fahrbahn wieder weggeweht wurde, wurde unsere Feuerwehr gebeten die Ölspur mit Ölbindemittel zu bestreuen.



Einsatzleiter:
HBM SCHWEIGHOFER Franz
Eingesetzte Kräfte:
MTF und KLF
mit 7 Personen