EINSÄTZE

Insektenbekämpfung Nr. 1

12.08.2009
14:00 - 16:00 Uhr
Geiseldorf

Alarmierung: Telefonisch

Am 12.08.2009 musste die Feuerwehr Buch-Geiseldorf zu 3 Häusern im Einsatzgebiet ausrücken, um Hornissennester zu entfernen.

Der erste Einsatz wurde in Geiseldorf erledigt. Da sich das Nest in unmittelbarer Nähe zum Swimming-Pool befand stellte das Insektenheim eine Gefahr für Menschen dar.
Mit dem Insektenschutzanzug unserer Feuerwehr konnte sich eine Person gefahrlos nähern, eine zweite Person war durch die "normale" Schutzbekleidung ebenfalls besser geschützt als die Privatpersonen, die zuvor das Nest entfernen wollten.



Einsatzleiter:
HBI FUCHS Franz
Eingesetzte Kräfte:
TLF-A 2000
mit 4 Personen