EINSÄTZE

Dachstuhlbrand in Oberbuch

16.07.2009
00:28 - 02:45 Uhr
Oberbuch

Alarmierung: Sirenenalarm

Nachdem ein Blitz in das Dach eines Einfamilienhauses in Oberbuch einschlug fing der Dachstuhl Feuer. Die vom Hausbesitzer durchgeführten Löschversuche misslangen.

Die eingesetzte Mannschaft der Feuerwehr Buch-Geiseldorf konnte den Brand nach etwa 2 Stunden löschen und eine Ausbreitung des Brandes verhindern.

Glücklicherweise wurden beim Brand keine Personen verletzt, es entstand lediglich ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.



Einsatzleiter:
HBI FUCHS Franz
Eingesetzte Kräfte:
TLF-A 2000 und KLF
mit 14 Personen