EINSÄTZE

PKW kam von der Fahrbahn ab

03.11.2013
20:15 - 21:10 Uhr
Linderfeld

Alarmierung: Telefonisch

In den Abendstunden des 03.11.2013 wurde unser Feuerwehrkommandant telefonisch zur Hilfe gerufen. Da eine PKW-Lenkerin in St. Magdalena beim Reisebüro Gerngross von der Fahrbahn abkam, galt es eine Fahrzeugbergung durchzuführen.

Bereits nach wenigen Minuten rückten einige Kameraden mit dem TLF-A 2000 aus, beim Eintreffen am Einsatzort fanden Sie folgende Lage vor:
Die rechte Fahrzeugseite befand sich auf der anderen Seite des Straßengrabens, das Fahrzeug war jedoch nicht beschädigt und es traten keine Betriebsmittel aus.
 


Da das Fahrzeug entlang des Straßengrabens schonend vorwärts bewegt wurde und einige Meter weiter an einer Stelle, an welcher der Graben mit Hilfe von Unterlegholz überquert werden konnte, auf die Fahrbahn zurückgefahren werden konnte, war die Bergung des Fahrzeuges in kurzer Zeit durchgeführt.

Die Fahrzeuglenkerin konnte ihre Heimfahrt mit dem unbeschädigten PKW anschließend fortsetzen.



Einsatzleiter:
HBI STÜBER Günter
Eingesetzte Kräfte:
TLF-A 2000
mit 5 Personen